Wissenschaftlerinnen & WissenschaftlerTop-Meldungen

Museen Nachhaltigkeit und Kultur: Herbstakademie der Bayerischen Museumsakademie

Museen als Lernorte für Nachhaltige Entwicklung

Unter dem Thema „Museen als Lernorte für Nachhaltige Entwicklung“ fand die die diesjährige Herbsttagung der Bayerischen Museumsakademie statt. Kunstminister Bernd Sibler eröffnete die Tagung, die in vier Onlineveranstaltungen unter anderem Einblicke in Theorie und Praxis im Lebensraum Museum gab.

Hightech Agenda Bayern Aufbruch und Optimismus beim Hightech Summit in Bamberg

Regionaler Hightech Summit Bamberg: Wissenschaftsminister Bernd Sibler (2. von rechts) diskutiert mit (v.l.n.r.) dem Coburger Unternehmer Frank Herzog, Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger, Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Frau Prof. Dr. Ute Schmid

An der Otto-Friedrich-Universität Bamberg fand Anfang Oktober der erste regionale Hightech Summit in Bayern statt.​ Wissenschaftsminister Bernd Sibler und Ministerpräsident Dr. Markus Söder diskutierten zusammen mit Expertinnen und Experten aus Oberfranken zum Thema "KI und Supertech für den Menschen".

Würzburg Ehrung für Chemie-Professor der Universität Würzburg: Wissenschaftsminister Bernd Sibler händigt Bundesverdienstkreuz an Professor Gerhard Bringmann aus

Wissenschaftsminister Bernd Sibler (rechts) mit Professor Gerhard Bringmann

Hohe Auszeichnung für jahrzehntelanges Engagement in Forschung, Lehre und akademischer Selbstverwaltung der Universität Würzburg: Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Gerhard Bringmann erhält das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.

Frauenförderung Ausgezeichnete Bayerische Ingenieurinnen

Wissenschaftsminister Bernd Sibler mit den Preisträgerinnen Dr.-Ing. Michaela Schubert, Katharina Dietz, Nahid Nafez, Karolin Werthmüller und Carina Schmidt (v. l. n. r.)

Wissenschaftsminister Bernd Sibler zeichnete Ende September in München fünf Studentinnen der Ingenieurswissenschaften an den Hochschulen in Augsburg, München, Aschaffenburg, Würzburg und Bayreuth für ihre hervorragenden Hochschulabschlüsse und Promotionen aus. 

Hochschulen Bayern ermöglicht rechtssichere digitale Fernprüfungen: Hochschulen, Prüferinnen und Prüfer sowie Studentinnen und Studenten erhalten Planungssicherheit

Wissenschaftsminister Bernd Sibler (links) mit Prof. Dr. Dirk Heckmann

Wissenschaftsminister Bernd Sibler setzt Rechtsverordnung in Kraft und schafft damit einheitliche Regelungen für Bayerns Hochschulen bei der Durchführung von Prüfungen über das Internet. Das Wahlrecht für Studentinnen und Studenten sowie der Datenschutz sind Kernpunkte der Verordnung.

Hightech Agenda Bayern Plus Freistaat zündet den Turbo für die Hightech Agenda Bayern

Ministerpräsident Dr. Markus Söder (2.v.r.) mit Wissenschaftsminister Bernd Sibler (r.) und den Staatsministern Albert Füracker (l.) und Hubert Aiwanger

Der Freistaat setzt ein kraftvolles Signal des Aufbruchs für Wissenschaft und Wirtschaft und beschleunigt die Hightech Agenda Bayern. Zusätzliche Investitionen in Höhe von 900 Millionen Euro ermöglichen eine schnellere Umsetzung geplanter Maßnahmen und weitere neue Projekte für wichtige Schlüsseltechnologien und Zukunftsfelder.

Alle Meldungen

Vorlese-Funktion